Slide background
Slide background
Slide background

Trotz Corona gleich elf Mitarbeiter:innen zum Truppführer ausgebildet

Created by Jan-Philipp Schmoldt, Simon Gremmler | |   Aktuelles

„Unsicherheit kann man sich in unserem Job nicht erlauben,“ erläutert TAUBER-Geschäftsführer Jan-Bernd Kappelhoff, „deshalb bilden wir regelmäßig unsere Mitarbeiter:innen fort, um den vorgeschriebenen und vor allem auch unseren eigenen Sicherheitsstandards zu entsprechen. Und dieser Anspruch gilt natürlich auch in der aktuellen Covid19-Situation uneingeschränkt weiter.“ 

Aus diesem Grunde ist der TAUBER-Geschäftsführer sehr erfreut, dass durch ein gutes Gesundheitskonzept diesen Sommer gleich elf Angestellte die Ausbildung zum Fachtechnischen Aufsichtspersonal in der Kampfmittelbeseitigung erfolgreich abschließen konnten.

„Wir sind der Komplettanbieter für Kampfmittelräumung in Deutschland und stellen uns noch breiter auf, um sicherstellen zu können, dass wir auch in Zukunft hervorragende Ergebnisse in allen Tätigkeitsbereichen erzielen,“ führt Jan-Bernd Kappelhoff weiter aus. „Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden gleich elf Mitarbeiter gleichzeitig auf den Lehrgang zu entsenden.“

Die neuen Absolvent:innen werden jetzt in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen weitere Aufgaben übernehmen und zur Fortführung der Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau beitragen; zudem werden auch in Laufe des Jahres noch weitere Fortbildungen zum Truppführer, wie die Inhaber des Befähigungsscheins nach §20 SprengG umgangssprachlich genannt werden, abgeschlossen.

Back